Samstag, 24. März 2018

♗ SGM 2018: Nachlese (1)

In der vierten Runde der zu Ende gegangenen Schweizerischen Gruppenmeisterschaft kommt Urs Mattenberger ganz unerwartet zu seiner Premiere bei der SGE. Ein Spieler hat sich verschlafen und da Emmenbrücke bei Spielbeginn nur zu dritt ist rückt unser Neumitglied in die Mannschaftsaufstellung. Nach gutem Spiel und einem groben Fehler seines Gegners bietet sich für Urs die Gelegenheit mit einem hübschen Matt den ersten Punkt für den Verein ins Trockene zu bringen.

Urs Mattenberger - Human Sobhani
SGM 2018

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen