Montag, 4. Dezember 2017

♞ SMM 2018 Gruppeneinteilung

3. Liga
Gruppe Zentral IV (508)
Emmenbrücke I              
Zofingen  I 
Baar I
Rontal I (Absteiger)
Baden V (Rückkehrer)
Luzern V
Freiamt I






Es gibt in dieser Saison ausnahmsweise keinen Absteiger!

Der Traum als «bester Verlierer» der Aufstiegsspiele (3:3, 10:11) doch noch in die 2. Liga aufzusteigen hat sich leider nicht erfüllt. Stattdessen kommen drei andere Verlierer aus anderern Regionen zum Zug, die trotz einer Niederlage im Aufstiegsspiel aufsteigen (Thun II 2½:3½, Rapperswil-Jona (3:3, 7½:13½) und Winterthur V (3:3, 7:14). Dies weil wir unter der Woche spielen müssen und die freien Plätze in Gruppen sind, die am Samstag spielen... Schade, schade...!!!

 4. Liga
Gruppe Zentral II (604)  
Emmenbrücke II             


Altdorf I (Absteiger)


Dübendorf III
      Gruppe doppelrundig mit Hin- und Rückspiel
Tribschen IV




Die Spielpläne folgen voraussichtlich Anfang Januar 2018 auf der SSB-Homepage. 


Zur SMM-Seite beim Schweizerischen Schachbund

1 Kommentar:

blackwin hat gesagt…

Daa ist natürlich schon bitter. Würde die SGE am Samstag spielen wären sie nun in der 2. Liga, aber weil die Spieler lieber unter der Woche spielen wollen ist es nun eben die 3. Liga. Ist auch gut so weil so kann man nicht absteigen und nur aufsteigen.

Kommentar veröffentlichen