Montag, 11. Dezember 2017

Dominik Mattenberger ist Schweizermeister

Foto: Facebook Peter Hug
Herzliche Gratulation!

Im Haus des Sports in Ittigen wurde Dominik Mattenberger (Emmenbrücke) erster Schweizer Meister U8. Der 7-jährige Luzerner gewann beim ersten Championnat in dieser Altersklasse als einziger der 97 Teilnehmer alle sieben Runden.

Der für den Kinderschachclub Ballwil-SG Emmenbrücke spielende und als Nummer 2 gesetzte Dominik Mattenberger verwies die je 6 Punkte aufweisenden Kala Kishan Udipi (Zürich/Chess4Kids Zürich/Nr. 1) und Mihaly Köhalmi-Szabo (Adliswil/Chess4Kids Zürich/Nr. 4) auf die nächsten Podestplätze. Auch der viertplatzierte Raphael Gut (Hochdorf LU/KSC Ballwil-SG Emmenbrücke) kam auf 6 Punkte – vor den beiden je 5½ Punkten aufweisenden Thierry Breyer (Oetwil a.d.L./Chess4Kids Zürich) und Yinong Li (Zumikon/SK Markus Regez).

Das von 16 Teilnehmern bestrittene Begleiterturnier gewann FM Claudiu Prunescu (St-Cergue) 6½ aus 7 dank der besseren Drittwertung vor FM Manuel Valdivia (Zürich) und dem 2 Punkte zurückliegenden Steve Papaux (Yverdon-les-Bains).

Hier finden Sie die Resultate der U8-Meisterschaft und des Begleiterturniers

Lesen Sie mehr über die erste U8-Meisterschaft in der «Schweizerischen Schachzeitung» 5/17!  
(pdf 3.3 MB)

Quelle: Markus Angst, Schweizerischer Schachbund

---------------------------------------------------------------------

Ein grosser Dank geht auch an seinen Bruder Matthias sowie seine engsten Schachfreunde Lionel und Raphael Gut, welche mit ihm trainieren, auch geht der Dank an die Eltern, welche ihn voll in seinem Hobby unterstützen!

Zuletzt geht der Dank an den Trainer Roman Vidonyak sowie Vorbild und Mentaltrainer Davide Arcuti. Ein letzter Dank geht an die Organisatoren/Schiedsrichter Markus Klauser, Georg Kradolfer, Markus Regez sowie Werner Aeschbach.   Roberto Schenker danke ich für die Idee einer U8-CH Meisterschaft.

Für den Kinderschachclub Ballwil, wie für den Verein Die Schulschachprofis und auch die Schachgesellschaft Emmenbrücke ist dies der erste Schweizermeistertitel.

Quelle: Peter Hug auf Facebook 

2 Kommentare:

Monika S. hat gesagt…

so toll...herzlichen Glückwunsch..

Roli hat gesagt…

Voll cool, gratuliere!

Kommentar veröffentlichen