Dienstag, 31. Januar 2017

Antrag zuhanden der GV der SGE 2017

Der folgende Antrag zuhanden der Generalversammlung der SGE ist fristgerecht eingetroffen und wird unter Punkt 11 Anträge der Mitglieder zur Abstimmung vorgelegt.


Andreas Wüst
 

Antrag an die Generalversammlung der SGE:

Ich beantrage, ab der kommenden Saison Nachtragsspiele als Niederlage für den abwesenden Spieler zu werten. Für die Regelung gibt es gute Gründe. Ich kenne keine Sportart bei der sich ein Teilnehmer aus irgendwelchen Gründen entschuldigen und den Wettkampf später austragen kann. So ist gewährleistet, dass zum Saisonabschluss sämtliche Partien gewertet sind und eine Preisverteilung vorgenommen werden kann, die den Namen auch verdient. Des Weiteren müssen keine provisorischen Ergebnisse mehr für die Auslosung verwendet werden. Als Ausnahme dieser Regel ist Abwesenheit wegen Schichtarbeit vorstellbar.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen