Mittwoch, 31. August 2016

Herbstversammlung und Simultan gegen den Vereinsmeister

Am nächsten Donnerstag, 1. September 2016 findet die Herbstversammlung statt.
Anschliessend startet das Simultan gegen den Vereinsmeister Danush Ahmeti!

Siegerehrung
  • In der VM stehen die Sieger jetzt komplett fest, Geldgewinne werden an der HV ausbezahlt
Thematurnier 2016/17
Anmeldung Turniere
  • Man kann sich direkt an der HV für die Turniere anmelden.
  • Falls jemand nicht an der HV teilnehmen kann, bitte Anmeldung per Email an r.kreis@cubix.ch
Turniere
  • VM           15.09.2016
  • Thema      22.09.2016 (Einführungsabend)
  • Blitz         29.09.2016
  • Cup          09.03.2017
Simultan gegen den Vereinsmeister Danush Ahmeti
  • Das Simultan startet unmittelbar nach der HV!

  • Danush als Meister am Simultan im Jahr 2010

Dienstag, 30. August 2016

Herbstsportwoche Emmen

« In der ersten Herbstferien-Woche haben die Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Emmen von Montag bis Donnerstag die Gelegenheit, eine oder zwei Sportarten in der Sportwoche der Gemeinde Emmen auszuprobieren oder zu vertiefen. Bestens ausgebildete Leiterinnen und Leiter werden mit viel Spass ihre Sportarten vorstellen und die Interessierten darin trainieren. »

Montag, 3. - Donnerstag, 6. Oktober 2016
jeweils von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

1. - 7. Klasse 

Schulzimmer
Gersag G 1.10

Brief und Sportartenliste
(pdf/Gemeinde Emmen)
Anmeldeliste 
(pdf/Gemeinde Emmen)


Informationen beim Jugendleiter der SGE Marcel Michel

Sonntag, 28. August 2016

♞ SMM 2016: Ranglisten nach 6 Runden


3. Liga
Zentral IV     
1. Freiamt                        1025½
2. Rontal
1021
3. Baar
820½
4. Altdorf  
820
5. Emmenbrücke
517½
6. Luzern 5
416
7. Baden 5             
317
8. Zofingen 2       
0


4. Liga
Zentral II     
1. Luzern 6              1020
2. Freiamt 2
720½
3. Nimzowitsch 5
719
4. Escher-Wyss 2
621
5. Baar 2
619
6. Tribschen 3
618½
7. UBS Zürich 2          
514
8. Emmenbrücke 2       
112


Die letzte SMM-Runde der aktuellen Saison:
  • am Dienstag, 6. September 2016
    Luzern 5 - Emmenbrücke 1 im Schachmuseum in Kriens
  • am Donnerstag, 8. September 2016
    E
    mmenbrücke 2  - 
    Tribschen 5  im  Restaurant Gersag, Emmenbrücke

Samstag, 27. August 2016

♞ SMM 2016(6): UBS Zürich 2 - Emmenbrücke


UBS Zürich 2-Emmenbrücke
3 : 3
Werner Vögeli (1718)- Dominik Reichmuth (1656)1 : 0
Roland Berthold (1534)- Renzo Mazzoni (1604)½ : ½
Rolf Gossweiler (1516)- Karl Felgitsch (1483)0 : 1
Oliver Riesselmann (1369)- Gabriel Steiner (1498)0 : 1
Narcisa Pantaleon (1301)- Marie-Therese Villiger (1320)    1 : 0
Alfred Gromme (1487)  -   Fredy Jung (1444)          ½ : ½


Alle Resultate der zweiten Mannschaft findet ihr beim Schachbund oder in der Navigationsleiste unter Aktuelle Resultate.

Homepage vom Schachklub UBS Zürich 


27.06.2014 - 25.08.2016

Freitag, 26. August 2016

♞ SMM 2016(6): Zofingen 2 - Emmenbrücke

Zofingen 2-Emmenbrücke
2 : 4
Clemens Wymann (1662)- Josef Lustenberger (1840)0 : 1
Urs Hochstrasser (1605)- Danush Ahmeti (1781)0 : 1
Beat Bauer (1544)- Hans Isaak (1642)½ : ½
Bruno Kunz  (1560)- René Studer (1581)1 : 0
Marco Schwarzenbach (1511)- Armin Christen (1405)½ : ½
Bruno Bolliger (1414)  -   Armend Ymeri (-)          0 : 1


Alle Resultate der ersten Mannschaft findet ihr beim Schachbund oder in der Navigationsleiste unter Aktuelle Resultate.

Homepage vom Schachklub Zofingen



Fotos: Armend Ymeri

Donnerstag, 25. August 2016

VM 2015/16 - Nachholpartie Lustenberger - Ahmeti: 0 - 1, GRATULATION!

Das Duell der Titanen ist ausgekämpft! Die alles entscheidende Partie Josef Lustenberger - Danush Ahmeti wurde heute Abend im Gersag ausgetragen. Für Danush ging es um die Wurst, für Josef bloss noch um den dritten Platz (bei Sieg oder Remis), oder den vierten Platz (bei Niederlage). Entsprechend war Danush hoch motiviert, und hat den Sieg innerhalb von 30 Minuten herausgespielt! Er steht somit mit 8 Punkten aus neuen Runden an der Spitze der Tabelle, und konnte Bruno Frey (7.5 Punkte) knapp überholen! Das ist auch voll verdient, weil Danush in der Direktbegegnung mit Bruno in der dritten Runde ebenfalls gewonnen hat.

Gratulation an den neuen Vereinsmeister 2015/16, Danush Ahmeti!

Danush Ahmeti
Bruno Frey                               René Studer

Auf dem dritten Platz konnte sich René Studer mit 6 Punkten vor dem punktegleichen Josef Lustenberger etablieren, da er einen halben Buchholzpunkt (46.5 gegenüber von 46) mehr auf dem Konto hat. Auch das verdient, da auch er die Direktbegegnung gewonnen hat.
  
Vereinsmeisterschaft: Paarungen / Fortschritt

Vereinsmeisterschaft 2015/16: Archiv

Aktualisiert: 25.08.2016


Paarungen


Paarungsliste der 1. Runde   (27.08.2015)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Lustenberger, Josef () - Richiger, Urs () 1 - 0
2 Reichmuth, Dominik () - Ahmeti, Danush () 0 - 1
3 Frey, Bruno () - Felgitsch, Karl () + - -
4 Niederberger, Josef () - Mazzoni, Renzo () 0 - 1
5 Schneider, Hanspeter () - Jung, Fredy () 0 - 1
6 Christen, Armin () - Studer, René () 0 - 1
7 Steiner, Gabriel () - Ciglia, Cesare () 1 - 0
8 Schütz, Thomas () - Lustenberger, Hans () 1 - 0
9 Frowein, Marie-Theres () - spielfrei () + - -
Paarungsliste der 2. Runde   (01.10.2015)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Studer, René (1) - Lustenberger, Josef (1) 1 - 0
2 Ahmeti, Danush (1) - Schütz, Thomas (1) 1 - 0
3 Jung, Fredy (1) - Frey, Bruno (1) 0 - 1
4 Mazzoni, Renzo (1) - Frowein, Marie-Theres (1) 1 - 0
5 Lustenberger, Hans (0) - Steiner, Gabriel (1) 0 - 1
6 Ciglia, Cesare (0) - Schneider, Hanspeter (0) 0 - 1
7 Richiger, Urs (0) - Niederberger, Josef (0) 0 - 1
8 Felgitsch, Karl (0) - Reichmuth, Dominik (0) 0 - 1
9 Christen, Armin (0) - spielfrei (0) + - -
Paarungsliste der 3. Runde   (12.11.2015)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Frey, Bruno (2) - Studer, René (2) 1 - 0
2 Mazzoni, Renzo (2) - Schütz, Thomas (1) 1 - 0
3 Lustenberger, Josef (1) - Jung, Fredy (1) 1 - 0
4 Ahmeti, Danush (2) - Christen, Armin (1) 1 - 0
5 Frowein, Marie-Theres (1) - Steiner, Gabriel (2) 0 - 1
6 Schneider, Hanspeter (1) - Richiger, Urs (0) - - +
7 Niederberger, Josef (1) - Lustenberger, Hans (0) 0 - 1
8 Reichmuth, Dominik (1) - Ciglia, Cesare (0) 1 - 0
9 Felgitsch, Karl (0) - spielfrei (0) + - -
Paarungsliste der 4. Runde   (07.01.2016)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Frey, Bruno (3) - Ahmeti, Danush (3) 0 - 1
2 Steiner, Gabriel (3) - Mazzoni, Renzo (3) ½ - ½
3 Studer, René (2) - Schneider, Hanspeter (1) 1 - 0
4 Reichmuth, Dominik (2) - Lustenberger, Josef (2) 0 - 1
5 Jung, Fredy (1) - Niederberger, Josef (1) ½ - ½
6 Lustenberger, Hans (1) - Frowein, Marie-Theres (1) ½ - ½
7 Christen, Armin (1) - Felgitsch, Karl (1) 1 - 0
8 Schütz, Thomas (1) - Ciglia, Cesare (0) 1 - 0
9 Richiger, Urs (1) - spielfrei (0) + - -
Paarungsliste der 5. Runde   (25.02.2016)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Mazzoni, Renzo (3½) - Frey, Bruno (3) ½ - ½
2 Ahmeti, Danush (4) - Studer, René (3) 1 - 0
3 Lustenberger, Josef (3) - Steiner, Gabriel (3½) 1 - 0
4 Schneider, Hanspeter (1) - Schütz, Thomas (2) ½ - ½
5 Niederberger, Josef (1½) - Reichmuth, Dominik (2) 0 - 1
6 Frowein, Marie-Theres (1½) - Christen, Armin (2) ½ - ½
7 Felgitsch, Karl (1) - Jung, Fredy (1½) 1 - 0
8 Richiger, Urs (2) - Lustenberger, Hans (1½) 1 - 0
9 Ciglia, Cesare (0) - Ymeri, Armend (0) ½ - ½
Paarungsliste der 6. Runde   (24.03.2016)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Mazzoni, Renzo (4) - Ahmeti, Danush (5) 1 - 0
2 Frey, Bruno (3½) - Lustenberger, Josef (4) 1 - 0
3 Studer, René (3) - Reichmuth, Dominik (3) 1 - 0
4 Steiner, Gabriel (3½) - Schneider, Hanspeter (1½) + - -
5 Schütz, Thomas (2½) - Christen, Armin (2½) 0 - 1
6 Jung, Fredy (1½) - Richiger, Urs (3) ½ - ½
7 Frowein, Marie-Theres (2) - Niederberger, Josef (1½) 0 - 1
8 Lustenberger, Hans (1½) - Ymeri, Armend (½) 0 - 1
9 Ciglia, Cesare (½) - Felgitsch, Karl (2) 0 - 1
Paarungsliste der 7. Runde   (28.04.2016)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Ahmeti, Danush (5) - Steiner, Gabriel (4½) 1 - 0
2 Lustenberger, Josef (4) - Mazzoni, Renzo (5) 1 - 0
3 Reichmuth, Dominik (3) - Frey, Bruno (4½) 0 - 1
4 Christen, Armin (3½) - Schneider, Hanspeter (1½) + - -
5 Jung, Fredy (2) - Studer, René (4) ½ - ½
6 Richiger, Urs (3½) - Schütz, Thomas (2½) 1 - 0
7 Felgitsch, Karl (3) - Niederberger, Josef (2½) ½ - ½
8 Ymeri, Armend (1½) - Frowein, Marie-Theres (2) 1 - 0
9 Lustenberger, Hans (1½) - Ciglia, Cesare (½) 1 - 0
Paarungsliste der 8. Runde   (02.06.2016)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Lustenberger, Josef (5) - Ahmeti, Danush (6) 0 - 1
2 Studer, René (4½) - Mazzoni, Renzo (5) 1 - 0
3 Christen, Armin (4½) - Frey, Bruno (5½) 0 - 1
4 Steiner, Gabriel (4½) - Reichmuth, Dominik (3) 0 - 1
5 Richiger, Urs (4½) - Felgitsch, Karl (3½) 0 - 1
6 Schneider, Hanspeter (1½) - Lustenberger, Hans (2½) - - +
7 Niederberger, Josef (3) - Schütz, Thomas (2½) ½ - ½
8 Ymeri, Armend (2½) - Jung, Fredy (2½) 1 - 0
9 Ciglia, Cesare (½) - Frowein, Marie-Theres (2) 0 - 1
Paarungsliste der 9. Runde   (30.06.2016)
Tisch Teilnehmer Punkte - Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Ahmeti, Danush (7) - Richiger, Urs (4½) 1 - 0
2 Frey, Bruno (6½) - Felgitsch, Karl (4½) 1 - 0
3 Christen, Armin (4½) - Lustenberger, Josef (5) 0 - 1
4 Steiner, Gabriel (4½) - Studer, René (5½) ½ - ½
5 Mazzoni, Renzo (5) - Lustenberger, Hans (3½) ½ - ½
6 Frowein, Marie-Theres (3) - Reichmuth, Dominik (4) 0 - 1
7 Niederberger, Josef (3½) - Ymeri, Armend (3½) 0 - 1
8 Schütz, Thomas (3) - Jung, Fredy (2½)  - 
9 Ciglia, Cesare (½) - spielfrei (0) + - -


Fortschritt

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 9. Runde   (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer NWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Punkte Buchh SoBerg
1. Ahmeti, Danush 1776 6s1 15w1 8w1 2s1 3w1 5s0 7w1 4s1 9w1 8.0 44.5 39.00
2. Frey, Bruno 1658 10/+ 16s1 3w1 1w0 5s½ 4w1 6s1 8s1 10w1 7.5 45.5 34.75
3. Studer, René 1599 8s1 4w1 2s0 18w1 1s0 6w1 16s½ 5w1 7s½ 6.0 46.5 27.75
4. Lustenberger, Jos 1853 9w1 3s0 16w1 6s1 7w1 2s0 5w1 1w0 8s1 6.0 46.0 25.00
5. Mazzoni, Renzo 1622 13s1 14w1 15w1 7s½ 2w½ 1w1 4s0 3s0 12w½ 5.5 44.5 25.00
6. Reichmuth, Domini 1611 1w0 10s1 17w1 4w0 13s1 3s0 2w0 7s1 14s1 5.0 43.0 16.00
7. Steiner, Gabriel 1483 17w1 12s1 14s1 5w½ 4s0 18/+ 1s0 6w0 3w½ 5.0 42.5 17.75
8. Christen, Armin 1400 3w0 + 1s0 10w1 14s½ 15s1 18/+ 2w0 4w0 4.5 45.5 17.25
9. Richiger, Urs 1500 4s0 13w0 18/+ + 12w1 16s½ 15w1 10w0 1s0 4.5 38.5 15.00
10. Felgitsch, Karl 1527 2/- 6w0 + 8s0 16w1 17s1 13w½ 9s1 2s0 4.5 34.5 12.25
11. Ymeri, Armend 1670 17s½ 12s1 14w1 16w1 13s1 4.5 30.5 13.00
12. Lustenberger, Han 1500 15s0 7w0 13s1 14w½ 9s0 11w0 17w1 18/+ 5s½ 4.0 33.5 11.50
13. Niederberger, Jos 1442 5w0 9s1 12w0 16s½ 6w0 14s1 10s½ 15w½ 11w0 3.5 37.5 11.50
14. Frowein, Marie-Th 1335 + 5s0 7w0 12s½ 8w½ 13w0 11s0 17s1 6w0 3.0 37.0 8.50
15. Schütz, Thomas 1401 12w1 1s0 5s0 17w1 18s½ 8w0 9s0 13s½ 16w 3.0 36.5 8.25
16. Jung, Fredy 1457 18s1 2w0 4s0 13w½ 10s0 9w½ 3w½ 11s0 15s 2.5 44.5 10.50
17. Ciglia, Cesare 1430 7s0 18w0 6s0 15s0 11w½ 10w0 12s0 14w0 + 1.5 34.5 3.75
18. Schneider, Hanspe 1590 16w0 17s1 9/- 3s0 15w½ 7/- 8/- 12/- 1.5 31.5 2.75

Mittwoch, 24. August 2016

♔ ISEM 2016 - Nachlese (3)

Bild von Werner Rupp aus Beitrag Richard Zweifel neuer Innerschweizer Schachmeister 2016 auf www.beiuns.ch

Zum Abschluss unserer Berichterstattung über die Innerschweizer Einzelmeisterschaft 2016 bringen wir noch die Gewinnpartie von Renzo Mazzoni gegen Frank Dorestant aus der vierten Runde (vom Sonntag morgen). Der Gegner von Renzo sitzt hier auf dem Bild gleich neben ihm, eine Runde später dann hat er gegenüber unserem Vorstandsmitglied Platz genommen.

Dienstag, 23. August 2016

♜ Schach-Ferienrätsel (5)

und zum Sommerabschluss noch eine weitere Frage aus der Sendung «Wer wird Millionär»:

«1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sf3 d5 4.Sc3 Le7» - 
- diese Notation versteht am ehesten ein...?

A: Klavierspieler
B: Schachspieler
C: Pokerspieler
D: Schauspieler

für die Lösung auf weiterlesen klicken 

Montag, 22. August 2016

Jugendschach: Einsatzplan SGE 2016/2017

       Einsatzplanung
Einsatzplanung
Einsatzplanung
       Marcel Michel
Josef  Lustenberger
Fredy Jung/
Josef  Lustenberger

25.08.16
01.09.16
22.09.16
08.09.16
15.09.16

29.09.16

03.4,5,6.Oktober 2016
Schachsportwoche Gemeinde Emmen
Schachsportwoche Gemeinde Emmen
20.10.16
27.10.16
03.11.16

10.11.16
17.11.16

24.11.16

       01.Dezember 2016
St.Nikolausturnier
15.12.16

       22.Dezember 2016
Weihnachtsturnier
12.01.17

19.01.17
      
26.01.17

16.02.17
09.02.17
02.02.17
09.03.17
16.03.17
23.03.17 Emmerschülerschachkurs
 23/30.3. und 6.April 17
Emmerschülerschachkurs     
30.03.17  Emmerschülerschachkurs
06.04.17
Emmerschülerschachkurs
13.04.17


04.05.17
11.05.17
18.05.17
01.06.17
08.06.17
22.06.17

29.06.17

06.07.17


25.08.17 neuer Beginn


31.08.17 Minigolfabend
31.08.17 Minigolfabend




Marcel Michel, 18.08.2016

Auflösung vom Schach-Ferienrätsel (4)

Ein guter Schachspieler oder ein geübter Hobby-Spieler erkennt sofort die mögliche Springergabel auf g6. Also schlagen wir zuerst mit dem Turm den Springer auf h4 und greifen dann - nach einem feinen Zwischenschach - mit dem eigenen Springer auf g6 gleichzeitig die Dame und den König auf f8 an...! Ach so, der Monarch steht ja gar nicht auf einem Feld, wo man mit dem Springer Schach geben kann. Also höchste Zeit, dies zu ändern. Auf gehts!

Sonntag, 21. August 2016

♔ ISEM 2016: Schweizer Meisterin Laura Stoeri

Schweizer Meisterin Laura Stoeri vergab eine bessere Platzierung mit der Niederlage in der Startrunde

Bild von Werner Rupp aus Beitrag Richard Zweifel neuer Innerschweizer Schachmeister 2016 auf www.beiuns.ch

♔ ISEM 2016 - Nachlese (2)


In einer zähen Partie setzt Agatha Schuler die Spielerin aus der Westschweiz von Anfang an unter Druck. Mit präzisen Zügen baut sie den Vorteil Schritt für Schritt aus und mit einem starken Zug setzt sie alle gegnerischen Figuren bewegungsunfähig. Der Zugzwang verleitet ihre Gegnerin zu einem fehlerhaften Figurenopfer, womit der Weg frei ist für einen weiteren Punktgewinn.

Samstag, 20. August 2016

Jugendschach – Jahresprogramm 2016/2017


August 2016 

Donnerstag: 25.August 2016      Freier Spielabend 
Mittwoch:  31.August 2016        Minigolf Mooshüsli 18.15 Uhr

September 2016 

Donnerstag: 01.September 2016 Theorie Eröffnungen 
Donnerstag: 08.September 2016 Freier Spielabend 
Donnerstag: 15.September 2016 Theorie Endspielphase 
Donnerstag: 22.September 2016 Simultan mit dem Jugendleiter
Donnerstag: 29.September 2016 Freier Spielabend 

Freitag, 19. August 2016

Jugendschach: Minigolf – Abend





Minigolf – Abend (Freiwillig) 


Achtung Neu
Der Minigolfabend findet am Mittwoch 31.August 2016 statt! 
Bei Regen eine Woche später am Mittwoch 07. September 2016.

Der Einsatz ist immer noch angemessen, pro Person Fr. 20.00 (das setzt sich folgendermassen zusammen:)
  • Eintritt, 
  • Getränk oder ein Eis, 
  • plus natürlich noch den Preis!

Donnerstag, 18. August 2016

♔ ISEM 2016 - Nachlese (1)

Ein hübsches Stellungsbild aus dem Turnier und eine kurze Analyse dazu.

Nachdem die beiden Spieler entgegengesetzt rochiert haben, hat Gabriel Steiner eine Qualität gewonnen. Die Kontrahenten versuchen nun jeweils auf ihrem Flügel eine Bauernmehrheit zu erlangen und später mit Freibauern die Stellung zu stürmen. Mutig besetzt der Emmenbrückler die 7. Reihe und zwingt die Nummer 4 des Turniers, den mit 1575 Elo!! gewerteten Anton Maeschli, wenig später zur Aufgabe.


Mittwoch, 17. August 2016

Auflösung vom Schach-Ferienrätsel (2)

Hier die Auflösung vom Schach-Ferienrätsel (2)  

Dienstag, 16. August 2016

♔ ISEM 2016 - Fotoimpressionen

Gabriel Steiner spielt konzentriert auf Sieg


Welches Getränk gehört denn nun zu Agatha Schuler?

♔ ISEM 2016 - Schlussranglisten

Die Resultate vom Luzerner Open 2016 (Offene Innerschweizer Einzelmeisterschaft): 

Aus den Schlussranglisten:

Kategorie A:
1. GM Alexandre Dgebuadze (Belgien) 6½, 2. Simon Stoeri (Payerne) 6, 3. IM Atanas Dimitrov (Griechenland) 4½ ; - 37. Josef Lustenberger  ( SGE) 1½. -
(38 Teilenehmer)

Kategorie B:
1. Nicolas Küng (Willisau) 5½, 2. Mark-Simon Hug (Zürich) 5½, 3. Stephan Bachofner (Simme) 5½;  - 29. Renzo Mazzoni (SGE) . -
(32 Teilnehmer)

Kategorie C: 
1. Oliver Thalmann (Uetikon am See) 6, 2. Walter Bucher (Luzern) 6, 3. Christoph Fischer (Wädenswil) 5; -  12. Agatha Schuler (SGE) 4; .13. Gabriel Steiner (SGE) 4 -
(34 Teilnehmer)


Wertung Innerschweizer Meisterschaft:

Kategorie A:
1. Richard Zweifel (Zug), 2. Albert Gabersek (Sursee), 3. Amindo Naarden (Schötz)

Kategorie B:
1. Nicolas Küng (Sursee), 2. Bernhard Herger (Entlebuch), 3. Jens-Olaf Müller (Cham)

Kategorie C:
1. Walter Bucher (Luzern), 2. Franz Brun (Rontal), 3. Gavin Zweifel (Zug).

Alle Tabellen und Resultate beim ISV