Montag, 30. April 2012

Vereinscup 2012, 2. Runde


Die zweite Runde ist hinter uns. Von gespielt kann leider nicht wirklich die Rede sein. Sage und schreibe drei von vier Partien mussten Forfait gegeben werden:

  • Roli Kreis: Hat durch Abwesenheit geglänzt und konnte leider kein Ersatzdatum anbieten.
  • Danush Ahmeti: Hat sich in den Kosovo oder nach Albanien abgesetzt.
  • Die Herren Wüst und Mazzoni: Spielen in Thailand lieber international statt hier bei uns regional :-)

Die nächste Runde findet am 10.05.2012 statt.
    ==> Zu den Resultaten

    Samstag, 28. April 2012

    12th Bangkok Chess Club Open 2012 (2/3)

    Starke Beteiligung von Schachspielerinnen
    Wie bereits berichtet haben zwei Spieler der Schachgesellschaft Emmenbrücke am 12th Bangkok Chess Club Open 2012 teilgenommen. Dabei konnte man verschiedenen Spitzenspielern und Spitzenspielerinnen und selbstverständlich der Weltmeisterin über die Schulter schauen.

    Das Turnier dauerte sieben Tage mit zwei Doppelrunden (Open) bzw. sechs Tage mit einer Doppelrunde (Challenger). Für Andi Wüst war es nach 2005 in Cha-Am die zweite Teilnahme, bei Renzo Mazzoni das erste Turnier überhaupt im Ausland. Die Turnierorganisation unter dem Finnen Kai Tuorila war ebenso wie das Spiellokal - das Hotel Dusit Thani in Bangkok - Fünf Sterne!

    Freitag, 27. April 2012

    SMM (3): Emmenbrücke 2 - Tribschen Luzern 3

    Knappe Niederlage trotz beherztem Kampf!

    Emmenbrücke 2-Tribschen Luzern 32½ : 3½
    Peter Gubser (1661) -Joe Posta (1841)0:1
    Fredy Jung (1518) -Ernst Grimm (1614)0:1
    Walter Eigenmann (1898) -Michèle Britschgi-Zwimpfer (1560)½:½
    Bruno Frey  (1685) -Helmuth Schattling (1464)0:1
    Josef Niederberger (1515)-Kurt Bertram (1394)1:0
    Thomas Schütz (1399)-Egon Trachsel (1335)1:0



    Alle Resultate der zweiten Mannschaft findet ihr demnächst beim Schachbund  oder in der Navigationsleiste unter Aktuelle Resultate.

    Donnerstag, 26. April 2012

    12th Bangkok Chess Club Open 2012 (1/3)

    Das Königreich Thailand liegt einerseits am Andamischen Meer (Indischer Ozean) und andererseits am Golf von Thailand (Pazifischer Ozean). Das sorgt stets für ein mildes aber heisses Klima. Die Hauptstadt Bangkok - offiziell Krung Thep Mahanakhon - hat mehr als 12 Millionen Einwohner (inkl. Vororte). 


    Der Turniersaal im 5-Sterne Hotel Dusit Thani in Bangkok, Foto Homepage BCC
    Vom 13. bis zum  19. April 2012 ist das Fünfsterne-Hotel Dusit Thani für 230 Schachspieler und Schachspielerinnen Gastgeber des 12th Bangkok Chess Club Open 2012. Aus 38 Nationen reisen die Teilnehmer an - von Australien bis (Z)switzerland ist (fast) alles vertreten! Mit der aktuellen Weltmeisterin aus China Grossmeister(in) Hou Yifan sowie den beiden Grossmeistern Nigel D. Short (England) und Vorjahressieger Jan Gustafsson (Deutschland) ist das Turnier zudem hochkarätig besetzt.

    Mittwoch, 25. April 2012

    SMM (3): IBM 2 - Emmenbrücke 1

    Ein hart umkämpftes Unentschieden

    IBM 2-Emmenbrücke 13:3
    Robert Mollet (1595)-Jean-Claude Schmidig (1940)Remis
    Thomas Brodersen (1566)-Josef Lustenberger (1780)1:0
    Felix Ott (1529)-Silvio Niemann (1745)0:1
    Karl Vetterli (1649)-Mario Scarpa (1391)1:0
    Ewald Feldmann (1477)-Gabriel Steiner (1402)0:1
    Fredy Ritter (1438)-Karl Felgitsch (1435)Remis

    Alle Resultate der ersten Mannschaft findet ihr beim Schachbund  oder in der Navigationsleiste unter Aktuelle Resultate.

    Dienstag, 24. April 2012

    The Zurich Chess Challenge (1)

    Im Hotel «Savoy Baur en Ville» am Paradeplatz in Zürich treffen sich aktuell die Nummern 2 und 3 der FIDE-Weltrangliste. Das Hotel ist ein Ort vieler berühmter Schachevents in der Vergangenheit. Die Schachgesellschaft Zürich organisiert seit dem 21. April und noch bis zum kommenden Samstag einen Wettkampf über sechs Runden. Ex-Weltmeister Wladimir Kramnik aus Russland trifft dabei auf Lewon Aronjan aus Armenien. Wladimir Kramnik hat im Dezember überzeugend die Londoner Chess Classic gewonnen, während Lewon Aronjan im Februar das berühmte Turnier in Wijk aan Zee (Holland) mit einem herausragenden Resultat für sich entschieden hat. Beide Spieler gehören zu den heissesten Kandidaten im WM-Qualifikationsturnier dieses Jahres


    Samstag, 21. April 2012

    SMM (2): Baar 2 - Emmenbrücke 2

    Das zweite Team sorgt für ein sehr positives und erfreuliches Resultat. Das Spiel endet mit einem knappen und verdienten SGE-Erfolg.


    Baar 2-Emmenbrücke 2 2½ :3½
    Werner A. Koch (1573)-Fredy Jung (1685)0:1
    Luttfulloh Bozorov(1644)-Peter Gubser (1661)0:1
    Adalbert Ulrich (1617)-Josef Niederberger (1515)1:0
    Ortwin Klaus  (1573)  -Brun Frey (1685)½:½
    Phillip Fratschöl (1587)-Gabriel Steiner (1402)1:0
    Karl Lampert (1495)-Karl Felgitsch (1435)0:1

    Alle Resultate der zweiten Mannschaft findet ihr beim Schachbund  oder in der Navigationsleiste unter Aktuelle Resultate.

    Montag, 16. April 2012

    Das Wandern ist des Springers Lust

    In einer kürzlichen Partie zwischen dem Schlierener K. Wisser (Weiss) und dem Schreibenden kam es zu der folgenden Stellung:

    Schwarz am Zuge

    Der Weisse steht miserabel, von keiner seiner Figuren geht irgend eine Gefahr aus, und er schlottert paralysiert - trotz materiellem Gleichgewicht - wie das Kaninchen vor der Schlange. Noch scheint die Stellung knapp haltbar, doch eine amüsante Springer-Wanderung des Schwarzen deckt schlagartig die Felder-Löcher der gegnerischen Position auf:

    Freitag, 13. April 2012

    SMM (2): Emmenbrücke 1 - Schlieren

    Bereits der zweite SMM-Sieg für Emmenbrücke 1 in diesem Jahr

    Emmenbrücke 1-Schlieren 4 : 2
    Jean-Claude Schmidig (1940)-Eduard Havelka (1683)1:0
    Walter Eigenmann (1908)-Karl Wisser (1508)1:0
    Josef Lustenberger (1780)-Hans-Ulrich Litscher (1635)1:0
    Silvio Niemann (1745)  -Daniel Hitz (1570)0:1
    Hans Isaak (1733)-Franz Passenheim (1433)1:0

    -Thomas Walder (1327) -+

    Donnerstag, 12. April 2012

    Vereinscup 2012, 1. Runde


    Die erste Runde ist gespielt.

    • Das Resultat der 1. Runde, Partie  Mazzoni,Renzo -  Wüst Andreas ist zum Zeitpunkt der Paarung nicht bekannt.
    • Mazzoni Renzo wird temporär als Verlierer eingetragen.
    • Wüst Andreas wird in "Wüst A./Mazzoni R." umbennant.
    • Der Sieger der beiden muss in Runde 2 gegen Niemann,Silvio ansaugen.

    Die nächste Runde findet am 19.04.2012 statt.
      ==> Zu den Resultaten

      Montag, 9. April 2012

      VM 2011/12: 9. Runde


      Die neunte Runde ist gespielt.

      Frohe Ostern!

      Zu den Resultaten:
      Kategorie A: PaarungenKreuztabelle
      Kategorie B: PaarungenKreuztabelle

      Sonntag, 8. April 2012

      Jahresrückblick 2011

      Nebst den internen Vereinsturnieren (Meisterschaft, Cup, Thema, Blitz, etc.) und den Einsätzen in den Mannschaftsturnieren (IGM, SMM, SGM, Schachtag) spielten einige Vereinsmitglieder auch im vergangenen Jahr an Turnieren mit:

      Hier ein kleiner (unvollständiger) Überblick:

      Mittwoch, 4. April 2012

      SGM 2013 - Termine


      • 1. Runde: 10. November 2012
      • 2. Runde: 24. November 2012
      • 3. Runde: 15. Dezember 2012
      • 4. Runde: 26. Januar 2013
      • 5. Runde: 16. Februar 2013
      • 6. Runde:   2. März 2013
      • 7. Runde: 23. März 2013

      Montag, 2. April 2012

      11. Churer Schnellschach-Open 2012

      Das zum elften Male ausgetragene Churer-Schnellschach-Open hat mit einem dreifachen ausländischen Erfolg geendet. Die beiden Internationalen Meister Branko Filipovic (Kroatien) und Ali Habibi (Deutschland) sowie Pierre Duebon (ebenfalls Deutschland) sicherten sich die ersten drei Plätze.

      Die zwei beteiligten Emmenbrückler überraschten mehr als positiv! Beide landeten in der erweiterten Spitzengruppe. Als bester Schweizer (!) hat sich Daniel Portmann knapp dahinter im vierten Rang klassiert. Silvio Niemann kämpfte sich auf den hervorragenden 6. Platz und konnte mehrere besser eingestufte Spieler klar hinter sich lassen. Nebenbei sicherte er sich den "Preis" als "bester Elo-Spieler unter 2000".

      Schlussrangliste:
      1. IM Branko Filipovic (Kro) 8; 2. IM Ali Habibi (D) 7; 3. Pierre Duebon (D) 7; 4. Daniel Portmann (SGE) 6½; - 6. Silvio Niemann (SGE) 6. - Total 36 Teilnehmer(in)

      11. Churer Schnellschach-Open 2012 

      Sonntag, 1. April 2012

      Thematurnier 2012, 3. Runde

      Die dritte Runde des Thematurniers ist gespielt.

      Die nächste Runde findet am 03. Mai 2012 statt.

      ==> Zu den Resultaten