Samstag, 19. Juli 2008

Schweizerische Einzelmeisterschaft in Samnaun

Schlussranglisten:

HT 1: 1. Mikhail Ulibin (Russland) 7 Punkte; 2. Faniel Gormally (Eng) 6.5; 3. Frank Holzke (De) 6,5: Ferner: 64. Daniel Portmann 4 Punkte; 102. Josef Lustenberger 2 Punkte (aus 9 Runden) Total 104 Teilnehmer
HT 2: 1. Arez Bouchelaghem 6 Punkte; Ferner: 66. Andy Matter 3 Punkte; 84. Renzo Mazzoni 2 Punkte (aus 7 Runden) Total 91 Teilnehmer
HT 3: 1. Roman Spinatsch 6.5 Punkte. Ferner: 54. Gabriel Steiner 2 Punkte (aus 7 Partien). Total 62 Teilnehmer.

Der neue Schweizer Meister heisst Roland Ekström. Er holte sich zum vierten Mal die Goldmedaille (nac Stichkampf). Mit der Silbermedaille ausgezeichnet wurde Florian Jenni. Fidemeister Julien Carron sicherte sich die Bronzemedaille. Zum insgesamt achten Male gewann Tatijana Lematchko den Titel als beste Schweizerin. Zweit- und Drittplatziert: Monika Seps und Alexandra Wilson.

www.swisschess.ch Turniere SEM